News Archive

Athris AG: NAV für Q2/2019

Der NAV der Gesellschaft beträgt per 30. Juni 2019 CHF 1'069'414'858.10 (Veränderung gegenüber dem Vorquartal: CHF +16.5 Mio.). Der NAV pro Namenaktie mit einem Nennwert von CHF 1.00 beträgt CHF 489.57 (Veränderung gegenüber dem Vorquartal: rund +1.6%) und der NAV pro Namenaktie mit einem Nennwert von CHF 5.00 (Ticker: ATH; Valor: 36550197) beträgt CHF 2'447.87 (Veränderung gegenüber dem Vorquartal: rund +1.6%).

Aventron startet Bauphase für 50 MW Solarprojekt in Spanien

aventron hat Finanzierungsverträge für das 50 MW Solarkraftwerk Bargas unterzeichnet und startet die Bauphase des 95 Hektar grossen Projekts bei Toledo, Spanien. Das Bargas-Projekt ist eines der ersten seiner Art, bei dem Strom aus erneuerbarer Energie gänzlich ohne Förderung (Subvention/Einspeisevergütung) produziert und ins Netz eingespeist wird.

Aventron realisiert 6.5 MW Aufdach-Solaranlage in der Schweiz

Auf dem Dach der ALDI SUISSE-Zweigniederlassung in Perlen (LU) entsteht in diesem Herbst eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 6.5 MW, die zweitgrösste der Schweiz.

Promaxima Immobilien AG - Ergebnisse der ordentlichen Generalversammlung vom 3. Juli 2019

Luzern, 3. Juli 2019 – Die Promaxima Immobilien AG (Ticker: MAXIMA) hat heute Ihre ordentliche Generalversammlung in Luzern durchgeführt. Zu Diskussionen führten hauptsächlich die Wertberichtigungen im Zusammenhang mit der Sicherstellung für Kredite für die Schweizer Kredit AG, einer Gesellschaft die hauptsächlich dem Vermögensverwalter der Tyrol Crystal Assets gehörte und von diesem auch aktiv geführt wurde. Die Promaxima ist unverändert in langwierigen Rechtsstreitigkeiten mit einer Gesellschaft der Riedel-Glas-Gruppe, der Tyrol Crystal Assets, involviert. Nach den Ergänzungen des Verwaltungsrates stimmte die Generalversammlung mehrheitlich sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zu.

AP Alternative Portfolio AG - Ergänzung zur Meldung der GV Beschlüsse

Öffentliche Urkunde mit den geänderten Statuten

Swiss Estates AG: Verkauf von zwei Liegenschaften in der Stadt Zürich

Luzern (01.07.2108/23:16) - Am 28. Juni 2019 wurden die Liegenschaften an der Langstrasse 209/Josefstrasse 103 in 8005 Zürich an einen privaten Schweizer Investor verkauft. Diese Immobilien, welche eine gemischte Nutzung (Gewerbe/Wohnungen) aufweisen, hatte Swiss Estates AG im Jahr 2007 erworben.

SEG Suisse Estate Group SA: Ordentliche Generalversammlung

Die Aktionäre der SEG Suisse Estate Group SA haben an der ordentlichen Generalversammlung vom 19. Juni 2019 sämtliche Anträge des Verwaltungsrats gutgeheissen. Unter anderem wurde Frau Nicole Beiner als neue Verwaltungsrätin für eine Amtsdauer bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung gewählt. Der Verwaltungsrat setzt sich neu aus folgenden Personen zusammen: Yann de Méhérenc de Saint Pierre (Präsident), Taner Alicehic (Vizepräsident) und Nicole Beiner (Mitglied). Die behandelten Traktanden anlässlich der ordentlichen Generalversammlung vom 19. Juni 2019 sowie der Jahresbericht 2018 sind unter folgendem Link verfügbar: www.suisseestategroup.ch/de/dokumente Die nächste ordentliche Generalversammlung ist am 25. Juni 2020 geplant. Weitere Informationen zu SEG Suisse Estate Group SA unter www.suisseestategroup.ch

Generalversammlung der AP Alternative Portfolio AG

Aktionäre der AP Alternative Portfolio AG ("AP") haben an der Generalversammlung vom 26. Juni 2019 sämtliche Anträge des Verwaltungsrats gutgeheissen. Namentlich wurde die vom Verwaltungsrat beantragte Kapitalherabsetzung (Vernichtung der im Frühjahr zurückgekauften 84 906 Aktien) gutgeheissen und die Generalversammlung beschloss eine Dividende aus Kapitaleinlagereserve von CHF 35.50.

Tabula Investment Management Limited startet als neuer ETF Anbieter in der Schweiz

Das ETF-Segment von BX Swiss wird kontinuierlich erweitert. Heute begrüsst BX Swiss Tabula Investment Management Limited als neuen ETF-Anbieter in der Schweiz. Der europäische ETF-Anbieter Tabula Investment Management ("Tabula") tritt heute mit der Lancierung von fünf ETFs an der BX Swiss in den Schweizer Markt ein und ermöglicht den Anlegern den Zugang zu einer noch breiteren Palette von liquiden und transparenten börsengehandelten Produkten. Das aktuelle Angebot von Tabula umfasst Investment-Grade-Performance-Fonds, Instrumente für Long- und Short-High Yield-Strategien sowie den ersten Credit Volatility Premium ETF (TVOL).

Swiss Estates AG: Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2018 durchgeführt

Die ordentliche Generalversammlung der Swiss Estates AG für das Geschäftsjahr 2018 hat am 14. Juni 2019 in Luzern stattgefunden. Der Jahresbericht und die Jahresrechnung der Swiss Estates AG sowie die Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2018 wurden genehmigt, was auch für den Vergütungsbericht 2018 gilt. Die Verwendung des Bilanzgewinns 2018, mit Zuweisung an die gesetzlichen Reserven im Umfang von CHF 100'000 und Gewinnvortrag auf die neue Periode in der Höhe von CHF 1'044'994 wurde ebenfalls genehmigt. Peter Grote, Christian Terberger sowie Udo Rössig wurden erneut für eine weitere Amtsperiode in den Verwaltungsrat gewählt.
  1. <
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. ...
  12. >