News Archive

SEG Suisse Estate Group SA: Erweiterung des Verwaltungsrats der Firma Procimmo SA

***Ad-Hoc Mitteilung*** Zug, 12. April 2022 - Infolge der Beteiligung der Vaudoise-Gruppe am Aktienkapital der Gesellschaft SEG Suisse Estate Group SA hat die Generalversammlung der Procimmo SA Herrn Bruno Férolles in den Verwaltungsrat berufen. Bruno Férolles wird die Interessen der Vaudoise-Gruppe im Verwaltungsrat vertreten. Herr Férolles, der seit 2013 bei der Vaudoise-Gruppe tätig ist, arbeitet derzeit als Deputy CIO in der Abteilung Asset Management. Er besitzt einen Masterabschluss im Finanz- und Rechnungswesen der «HEC Lausanne». Bevor er zur Vaudoise-Gruppe kam, arbeitete er acht Jahre lang als Fund Manager für die «Banque Privée Edmond de Rothschild». Mit dem Eintritt von Herrn Férolles in den Verwaltungsrat stärkt das Unternehmen seine Kompetenzen als Aufsichtsgremium und wird von der Erfahrung von Herrn Férolles in der Vermögensverwaltung profitieren können. Per 7. April 2022 setzt sich der Verwaltungsrat der Procimmo SA aus folgenden Personen zusammen: Serge Ledermann (Präsident), Yves Hervieu-Causse (Vizepräsident), Dominique de Saint Pierre (Mitglied), Arno Kneubühler (Mitglied) und Bruno Férolles (Mitglied).

ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft – BX Swiss AG entspricht dem Gesuch um Dekotierung

***Ad-Hoc Mitteilung*** Solothurn, 12. April 2022 – Die Zulassungsstelle der BX Swiss AG hat dem Gesuch der ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft um Dekotierung sämtlicher Namenaktien per 30. Juni 2022 entsprochen. Der letzte Handelstag der Aktien der Gesellschaft ist der 29. Juni 2022. Die Namenaktien der Gesellschaft werden somit per 29. Juni 2022 (letzter Handelstag) dekotiert. Bei Fragen steht Ihnen Herr Kai Bender unter der Rufnummer +41 (0)44 204 34 00 sowie alternativ per E-Mail an info@acron-helvetia1.ch zur Verfügung.

BX Swiss Artikel | In Gold investieren 2022

Das Umfeld an den Finanzmärkten hat sich mit der Coronakrise und dem Ukraine-Krieg zuletzt massiv verändert. In unsicheren Zeiten wie diesen ist es daher ratsam, sein Vermögen auf verschiedene Assetklassen zu verteilen, um sein Risiko zu minimieren. Gold hat den Ruf, als sicherer Hafen in Krisenzeiten zu gelten. Finanzexperten erachten es daher als ratsam, dass Anleger einen Teil ihres Vermögens in Gold investieren. Da sich eine Krise selten im Vorfeld ankündigt, kann eine dauerhafte Depotbeimischung von Gold sinnvoll sein.

Press Release | BX plus – the new knowledge and content platform of BX Swiss AG is online

Press Release

Admicasa Holding AG – Jahresergebnis 2021

***Ad-Hoc Mitteilung*** Die Admicasa Holding AG hat die ersten zwei Pandemie-Jahre gut bewältigt. Sie konnte ihre Ausbaustrategie durch die Beteiligung an einem innovativen Finanzierungsdienstleister weiterverfolgen. Das Ziel ist, als „One-Stop-Shop“ alle Dienstleistungen im Lebenszyklus einer Immobilie anzubieten. In Kürze – die wichtigsten Punkte zum Geschäftsbericht 2021: • Die Admicasa Holding AG setzte ihre Wachstumsstrategie 2021 weiter fort. • Die Nettoerlöse aus Lieferungen und Leistungen betrugen 16,4 Millionen Franken. • Das EBIT lag bei 1,61 Millionen Franken (2020 waren es 2,57 Millionen Franken). • Der Hauptsitz der Gruppe soll von Frauenfeld nach Zürich verlegt werden. • In den nächsten Tagen erfolgt der Vollzug einer Kapitalerhöhung via Emission von 110'000 neuen Aktien.

RealUnit Schweiz AG: Beschlüsse der Generalversammlung

***Ad-Hoc Mitteilung*** Die an der ordentlichen Generalversammlung vom 5. April 2022 teilnehmenden und vertretenen Aktionärinnen und Aktionäre der RealUnit Schweiz AG haben allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Insbesondere haben sie eine ordentliche Kapitalerhöhung im Umfang von maximal CHF 7'000'000.-, welche innerhalb der kommenden drei Monate durchzuführen ist, und eine genehmigte Kapitalerhöhung im Umfang von maximal CHF 10‘155‘375.- für die nächsten zwei Jahre gutgeheissen.
  1. <
  2. ...
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. ...
  13. >