BX Information

BKW ISP Gruppe weitet Elektroinstallationsgeschäft aus

Die BKW ISP Gruppe stärkt ihren Elektroinstallationsbereich im Raum Zürichsee / Rap-perswil-Jona, im Kanton Wallis sowie im Grossraum Basel. Dazu übernimmt sie die Elektro Winter AG, die Werner Electro AG sowie die Basler Elektroinstallationsgruppe Elektro Naegelin, Elektro Handschin und Elektro Valet. Mit dieser gezielten Ergänzung des bestehenden Geschäfts verdichtet die Gebäudetechniktochter der BKW ihr schweiz-weites Netzwerk von Elektroinstallationsfirmen.

Lalique Group gibt Ergebnis ihres Bezugsrechtsangebotes bekannt

Die in der Kreation, der Entwicklung, der Vermarktung und dem weltweiten Vertrieb von Luxusgütern tätige Lalique Group (BX:LLQ) gab heute bekannt, dass im Zusammenhang mit der Bezugsrechtsemission 1’000’000 neue Aktien ausgegeben werden. Wie bereits kommuniziert, ist geplant, dass der Wechsel der Kotierung der Lalique Group-Aktien von der BX Swiss an die SIX und der erste Handelstag an der SIX am 25. Juni 2018 zeitgleich mit dem Abschluss der Kapitalerhöhung stattfinden.

BKW AG - Stilllegungsverfügung für das Kernkraftwerk Mühleberg ist da

Die BKW hat vom Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) die Verfügung für die Stilllegung des Kernkraftwerks Mühleberg (KKM) erhalten. Damit ist ein weiterer Meilenstein erreicht und der Weg frei zur ersten Stilllegung eines Leistungsreaktors in der Schweiz.

SANDPIPER Digital Payments AG: SMC Research hebt Kursziel für SANDPIPER auf EUR 0,27 an

SMC Research hat letzte Woche ein Update mit dem Titel „Erfolgreiche Konsolidierung“ zur SANDPIPER veröffentlicht, nachdem die Gesellschaft ihre testierten Jahreszahlen 2017 publiziert hat.

Ordentliche Generalversammlung genehmigt Fusion mit der ACRON Swiss Premium Assets AG

Münchenbuchsee, 15. Juni 2018 – In den Räumlichkeiten des Notariats Enge-Zürich, Bederstrasse 28, 8002 Zürich, Schweiz hat heute ab 14:00 Uhr, die ordentliche Generalversammlung der ACRON HELVETIA III Immobilien AG (BX: AHCN) stattgefunden. Die Generalversammlung hat sowohl die Auflösung der Gesellschaft durch Fusion mit der ACRON Swiss Premium Assets AG sowie die Genehmigung des Fusionsvertrages mit dem erforderlichen Mehr beschlossen. Die Minderheitsaktionäre der ACRON HELVETIA III Immobilien AG werden als Abfindung im Sinne von Art. 8 Abs. 2 Fusionsgesetz für eine Namenaktie von CHF 50.06 Nennwert einen Betrag in Höhe von CHF 130.00 in bar erhalten. Die Abfindung wird durch die ACRON Swiss Premium Assets AG ausgerichtet. Die Namenaktien der Gesellschaft werden per 15. Juni 2018 (letzter Handelstag) dekotiert.

IPO - Athris AG - We are happy to welcome Athris AG.

First trading day: 15.06.2018 ISIN: CH0365501979 Ticker: ATH

BKW stärkt Ingenieurdienstleistungen

Netzwerk von BKW Engineering wächst mit deutscher igr AG weiter