BX Information

Athris AG: NAV für Q2/2018

Der NAV der Gesellschaft beträgt per 30. Juni 2018 CHF 1'022'730'981 (Veränderung gegenüber dem Vorquartal: CHF +60.0m). Der NAV pro Namenaktie mit einem Nennwert von CHF 1.00 beträgt CHF 468.20 (Veränderung gegenüber dem Vorquartal: +6.2%) und der NAV pro Namenaktie mit einem Nennwert von CHF 5.00 (Ticker: ATH; Valor: 36550197) beträgt CHF 2'341.01 (Veränderung gegenüber dem Vorquartal: +6.2%).

Rekord Halbjahresumsatz in der Geschichte der Swatch Group.

Rekord Halbjahresumsatz in der Geschichte der Swatch Group. Nettoumsatz des Konzerns stieg zu aktuellen Wechselkursen um 14.7% auf CHF 4 266 Mio, respektive um 12.6% zu konstanten Kursen. Betriebsergebnis um 69.5% gesteigert auf CHF 629 Mio. Die operative Marge verbesserte sich von 10.0% im Vorjahr auf 14.7%.

BKW Engineering verdichtet Netzwerk für Ingenieursdienstleistungen in Deutschland

BKW Engineering wächst weiter. Die jüngste Ergänzung im Netzwerk der Kompetenzen von BKW Engineering ist die Climaplan GmbH. Die Münchner Firma ist ein hervorragend geführtes, erfolgreiches mittelständisches Unternehmen, das auf eine rund 40-jährige Geschichte im kompetitiven bayrischen Umfeld zurückblicken kann. Climaplan beschäftigt rund 100 Mitarbeitende und erbringt Dienstleistungen für planungsintenvise und komplexe Bauprojekte.

Matador Partners Group AG: Veröffentlichung gemäß Art. 33 BEHG

Veröffentlichung einer Offenlegungsmeldung gemäss Art. 20 BEHG

Swiss Estates AG: Vereinbarung in Sachen Übernahme eines Immobilienportfolios abgeschlossen

Swiss Estates AG hat ein Memorandum of Understanding betreffend der Übernahme eines Immobilienportfolios im Verkehrswert von nahezu CHF 50 Mio. unterzeichnet. Beabsichtigt ist dabei der Erwerb einer Immobilienaktiengesellschaft, durch welche diese Immobilien, die sich im Kanton Zürich, teilweise in der Stadt Zürich, befinden gehalten werden. Es handelt sich dabei um ein gemischtes Portfolio mit Wohnanteil. Die Transaktion soll in Form eines Aktientauschs abgewickelt werden. Die Bruttorendite der voll vermieteten und sehr gut unterhaltenen Liegenschaften beläuft sich auf etwa 4.4 Prozent. Die Verkäufer der Immobiliengesellschaft beabsichtigen die in der Transaktion begebenen Titel der Swiss Estates AG mehrheitlich langfristig zu halten. Das Closing der Transaktion ist für den Oktober 2018, mit Wirkung zum 1. Juli 2018, vorgesehen.

BV Holding AG - Halbjahresgewinn von CHF 2.76 Mio. / Folgeinvestition in SKAN Holding AG

Getrieben durch Dividendeneinnahmen verzeichnete die BV Holding AG im ersten Halbjahr 2018 einen Periodengewinn von CHF 2.8 Mio. Die BV Holding AG erwarb zudem weitere Aktien der SKAN Holding AG und erhöhte ihren Anteil auf 49.5% per Ende Juni 2018. Diese Folgeinvestition finanzierte die BV Holding AG durch eigene Mittel sowie durch Bankdarlehen. Das Halbjahresergebnis führte zu einer Steigerung des Net Asset Value je BV Holding Namenaktie von CHF 8.43 per Ende 2017 auf CHF 8.70 per 30. Juni 2018.

Matador: Verlängerung des laufenden Geschäftsjahres und Übergang zu kalendarischem Geschäftsjahr

Die an der BX Swiss gelistete Matador Partners Group AG (Valor: 4279720 / ISIN: CH0042797206 / Börsenkürzel: SQL), der Spezialist für Secondary Private Equity, wird zum „üblichen“ kalendarischen Geschäftsjahr zurückkehren.