BX Information

Erfolgreiche Transformation der BKW

Die Transformation der BKW zu einer führenden Energie- und Infrastrukturdienstleisterin verläuft erfolgreich. Der Verwaltungsrat der BKW konnte den Aktionärinnen und Aktionären an der Generalversammlung auch 2018 eine sehr gute Konzernrechnung präsentieren. Im abgelaufenen Geschäftsjahr ist es der BKW gelungen, die Entwicklung aller Geschäftsbereiche positiv zu gestalten. Konzernumsatz, operatives Betriebsergebnis und auch Reingewinn konnten deutlich gesteigert werden. Seit Beginn der Strategieumsetzung konnte der Unternehmenswert mehr als verdoppelt werden. Dem Antrag, die Dividende auf 1.80 Franken zu erhöhen, wurde an der Generalversammlung stattgegeben. Damit liegt die Aktienrendite für das vergangene Jahr bei über 20 Prozent.

Kraftloserklärung der im Publikum befindenden ImmoMentum-Aktien / Dekotierung der ImmoMentum-Aktien

Im Nachgang zum öffentlichen Kaufangebot vom 29. August 2017 der Talbot Holding AG für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der ImmoMentum AG ("ImmoMentum" bzw. "ImmoMentum-Aktien") und die darauffolgende Kraftloserklärungsklage der Talbot Holding AG hat das Obergericht des Kantons Thurgau mit Urteil vom 3. Mai 2018 die im Publikum befindenden ImmoMentum-Aktien gestützt auf Art. 137 des Bundesgesetzes über die Finanzmarktinfrastrukturen und das Marktverhalten im Effekten- und Derivatehandel (FinfraG) für kraftlos erklärt. Das Kraftloserklärungsurteil ist am 16. Mai 2018 in Rechtskraft erwachsen, weshalb die an der BX Swiss AG (vormals Berne eXchange) gehandelten ImmoMentum-Aktien bis zur Dekotierung lediglich ein Anrecht auf Abfindung in bar darstellen.

SenioResidenz AG nominiert weiteren Immobilienspezialisten für die Zuwahl in den Verwaltungsrat

SenioResidenz AG (BX: SENIO) gab heute die Nominierung von Michel Vauclair, einem weiteren langjährigen Immobilienspezialisten, für die Zuwahl in den Verwaltungsrat an der ordentlichen Generalversammlung am 22. Juni 2018 bekannt.

Zeichnung von rund 9 Mio. Neue Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung durch Bareinlage

Auf der Basis eines soliden 2017 Jahresabschlusses und eines sehr guten ersten Quartals läuft nun die freie Zeichnung der aventron Kapitalerhöhung an. Der Bezugspreis pro angebotene Aktie beträgt netto 9.80 CHF. Ausgabe von insgesamt maximal 15 Millionen Namenaktien der Emittentin mittels Sach- und Bareinlage mit einem Nennwert von je 1 CHF.

Lalique Group veröffentlicht Traktanden für die ordentliche Generalversammlung

Die in der Kreation, der Entwicklung, der Vermarktung und dem weltweiten Vertrieb von Luxusgütern tätige Lalique Group SA (BX: LLQ) hat heute die Traktanden für die ordentliche Generalversammlung vom 8. Juni 2018 veröffentlicht.

Renato Sturani neu Leiter Hydraulische Kraftwerke

Renato Sturani, bisher Leiter des Geschäftsbereichs Erneuerbar & Effizienz, übernimmt per 1. Juni die Geschäftseinheit Hydraulische Kraftwerke und wird damit verantwortlich für die bedeutendste erneuerbare Energieproduktion der BKW. In seiner neuen Funktion wird er die Konzernleitung verlassen und neu an Hermann Ineichen, Leiter Produktion und Mitglied der BKW Konzernleitung, berichten.

ACRON HELVETIA III Immobilien AG – Abschluss Fusionsvertrag / Dekotierung an BX beantragt

Die ACRON HELVETIA III Immobilien AG (ISIN: CH0025217453; Börsensymbol: AHCN-BRN) hat mit der ACRON Swiss Premium Assets AG mit Sitz in Zug am 14. Mai 2018 einen Fusionsvertrag abgeschlossen. Die ACRON HELVETIA III Immobilien AG wird nach diesem Fusionsvertrag ihre sämtlichen Aktiven und Passiven gemäss der Fusionsbilanz vom 31. Dezember 2017 durch Universalsukzession mit Wirkung per 1. Januar 2018 auf die ACRON Swiss Premium Assets AG übertragen und wird aufgelöst. Der Verwaltungsrat hat am heutigen Tag ein Dekotierungsgesuch bei der BX Swiss AG eingereicht.