News Archive

Einladung zu ausserordentlicher Generalversammlung und Veränderungen im Verwaltungsrat und der GL

***Ad-Hoc Mitteilung*** Die BV Holding AG hat die Einladung und die Traktanden zur ausserordentlichen Generalversammlung vom 4. Oktober 2021 publiziert. Diese Informationen sind ab sofort auf ihrer Webseite www.bvgroup.ch verfügbar. Im Zusammenhang mit dem geplanten Börsengang an der SIX Swiss Exchange werden zusätzliche Verwaltungsräte zur Wahl vorgeschlagen.

BV Holding AG publiziert weitere Informationen zur SKAN-Gruppe

***Ad-Hoc Mitteilung*** Die BV Holding AG hat eine weitere Präsentation mit Informationen zur SKAN-Gruppe publiziert. Diese Informationen sind ab sofort auf ihrer Webseite www.bvgroup.ch verfügbar. Die Präsentation enthält unter anderem Informationen zur Marktpositionierung der SKAN-Gruppe, zu ihren Produkten, zusätzliche finanzielle Kennzahlen sowie Angaben zur erwarteten Geschäftsentwicklung in den kommenden Jahren (Guidance).

Ad-hoc Medienmitteilung der AP Alternative Portfolio AG

***Ad-Hoc Mitteilung*** Die AP Alternative Portfolio AG hat den Halbjahresbericht 2021 veröffentlicht. Der ungeprüfte innere Wert der Aktie per 30. Juni 2021 cum Div. beträgt USD 289.38. Der innere Wert der Aktie ex Div. beträgt USD 278.57. Der Halbjahresbericht 2021 sowie weitere Geschäftsberichte sind auf der Homepage der Gesellschaft http://www.alternative-portfolio.ch abrufbar, wie auch die neuesten und für Investitionen relevanten Monatsberichte. Für weitere Fragen können Sie uns gerne über sh-alternative-portfolio-ag@ubs.com kontaktieren.

SenioResidenz AG – Ausserordentliche Generalversammlung genehmigt Antrag des Verwaltungsrats

***Ad-Hoc Mitteilung*** Die heutige ausserordentliche Generalversammlung der SenioResidenz AG (BX Swiss AG: SENIO) genehmigte den Antrag des Verwaltungsrats zur ordentlichen Kapitalerhöhung mit 99.9%. Gestützt auf die COVID-19 Verordnung 3 des Bundesrates war eine physische Teilnahme der Aktionärinnen und Aktionäre an der ausserordentlichen Generalversammlung nicht möglich. Die Aktionärinnen und Aktionäre konnten ihre Stimmen an die unabhängige Stimmrechtsvertreterin übertragen. Insgesamt waren an der ausserordentlichen Generalversammlung 31.1% der ausgegebenen Aktien vertreten.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. ...
  10. >