News Archive

SEG Suisse Estate Group SA gründet die SB conception modulable SA

Die SEG Suisse Estate Group SA hat die neue Firma SB conception modulable SA gegründet. Sie wurde am 19. November 2018 in das Handelsregister des Kantons Waadt eingetragen. Die neue Firma SB conception modulable SA wird als Tochtergesellschaft in die Holding-Struktur der SEG Suisse Estate Group SA eingebettet.

Matador Partners Group AG: Jüngste Transaktion unterstreicht positive Portfolioentwicklung

Die Matador Partners Group AG (CH0042797206) wartet mit positiven Nachrichten aus dem Portfolio-Bereich auf. Jüngst hat einer der Fonds, in die die auf Secondaries im Private-Equity-Segment spezialisierte börsennotierte Gesellschaft investiert, sich gewinnbringend von einem Teil seines Portfolios getrennt. So veräußerte die Finatem IV GmbH & Co. KG ihre Beteiligung an der Schollenberger Group aus Celle an die Socotec Group aus dem französischen Guyancourt. Die Transaktion, die am 7. November nach der Genehmigung der zuständigen Behörden geschlossen wurde, ermöglichte dem Fonds, einen internen Zinsfuß von 138 Prozent des investieren Kapitals zu erzielen. "Mit dem Rückenwind der jüngsten Erfolge durch Transaktionen aus unseren Portfolios setzen wir den eingeschlagenen Erfolgskurs weiter fort", erklärt Dr. Florian Dillinger, Präsident des Verwaltungsrates und CEO der Matador Partners Group AG.

SEG Suisse Estate Group SA erwirbt gesamtes Aktienkapital der Procimmo Invest AG

Im Rahmen eines Bankdarlehens, das der SEG Suisse Estate Group SA gewährt wurde, hat die Gesellschaft entschieden, das gesamte Aktienkapital der Procimmo Invest AG zu erwerben. Anlässlich dieses Erwerbs hat die Procimmo Invest AG mittels einer ausserordentlichen Generalversammlung die Statuten der Procimmo Invest AG geändert. Das Ziel der Statutenänderung ist, die nicht herausgegebenen Aktien in Bucheffekten umzuwandeln, damit diese an die finanzierende Bank verpfändet werden können.

Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung vom 19. Dezember 2018

Die Promaxima Immobilien AG (Ticker: MAXIMA) veröffentlicht heute die Einladung zu einer ausserordentlichen Generalversammlung und verschickt diese ebenfalls an die mit Stimmrecht im Aktienbuch eingetragenen Aktionäre. Die ausserordentliche Generalversammlung wird am 19. Dezember 2018 in Luzern stattfinden.

Fundamenta Real Estate AG lanciert Börsengang an die SIX Swiss Exchange (Re-IPO)

Die Fundamenta Real Estate AG gibt im Vorfeld der Kapitalerhöhung die definitiven Konditionen sowie den indikativen Zeitplan für den Börsengang an die SIX Swiss Exchange (Re-IPO) und die Kotierung der Aktien im Standard für Immobiliengesellschaften bekannt.

Matador Partners Group AG beschließt Durchführung einer Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital

Es werden maximal 1.104.650 Inhaberaktien mit einem Nominalwert von je CHF 1.- ausgegeben. Die neuen Inhaberaktien werden den bisherigen Aktionären zum Bezug angeboten. 10 bestehende Inhaberaktien berechtigen zum Bezug von 1 neuen Inhaberaktie. Aufgrund des Bezugsverhältnisses können sich Fraktionen (Bruchteile ganzer Inhaberaktien) ergeben. Bei einer Bezugsberechtigung mit Fraktion muss auf die nächste ganze Inhaberaktie abgerundet werden. Nicht ausgeübte Bezugsrechte verfallen wertlos. Bezugspreis: CHF 3,55.- / Inhaberaktie. Es wird auf den Emissionsprospekt vom 12. November 2018 verwiesen. Emissionsprospekt: https://matador-partners-group.com/wp-content/uploads/2018/11/20181112_Emissionsprospekt-Matador-Partners-Group-AG.pdf

SANDPIPER Digital Payments AG veräußert Mehrheit an der PAIR Solutions GmbH

Die SANDPIPER Digital Payments AG (BX Swiss, Ticker: SDP, www.sandpiper.ch, Open Market, Frankfurt, ISIN: CH0033050961) gibt den Einstieg eines Investors mit 75% an PAIR Solutions GmbH, einer ursprünglich 100%igen und nun 25%igen Beteiligung der SANDPIPER, bekannt.

Fundamenta Real Estate AG Kapitalerhöhung und Re-IPO (SIX Swiss Exchange) in Vorbereitung

Die Fundamenta Real Estate AG erwirtschaftete bis zum 30. September 2018 ein Rekordergebnis. Der Liegenschaftsertrag aus Vermietung erhöhte sich in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2018 auf CHF 19.00 Mio. (CHF 12.46 Mio. per 30. Juni 2018). Der Mietanteil aus Wohnnutzung betrug 91.6%. Die marktbedingte Leerstandsquote (ohne Repositionierungen) belief sich auf 4.5% und konnte gegenüber dem Halbjahresabschluss 2018 (4.6%) nochmals reduziert werden. Die Leerstandsquote, inklusive temporären Leerständen bedingt durch laufende Repositionierungen (Modernisierungen, Umbauten) belief sich auf 5.2%.

Fundamenta Real Estate AG: Auf Kurs für ein Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2018

Die Fundamenta Real Estate AG hat am 12. September 2018 über die Pla-nung einer Kapitalmarktemission verbunden mit einer Umkotierung an die SIX Swiss Exchange orien-tiert. In diesem Zusammenhang hat die Gesellschaft per 30. September 2018 das Immobilienportfolio durch den externen Schätzungsexperten Jones Lang LaSalle (JLL) bewerten lassen.

Swiss Estates AG: Rücktritt des Präsidenten des Verwaltungsrates

Seit geraumer Zeit wird von Seiten der Aktionäre der Swiss Estates AG der Wunsch an den Verwaltungsrat geäussert, dass das Präsidium des Verwaltungsrates und die Spitze der Geschäftsleitung zwei verschiedenen Personen anvertraut werden sollte. Dies vor allem, um dem Grundsatz der Ausgewogenheit von Leitung und Kontrolle in der Geschäftsleitung zu entsprechen, wie er auch im Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance als Leitlinie für börsenkotierte Gesellschaften in der Schweiz durch economiesuisse definiert wird.
  1. <
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. ...
  11. >