News Archive

Varia Europe Properties AG - Nennwertreduktion / Neue Namenaktien

Offizielle Mitteilung für die Nennwertreduktion aller bereits kotierten Aktien auf CHF 0.02 und die Kotierung von 16'530'674 neuen Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 0.02 ("Neue Aktien") Die ausserordentliche Generalversammlung der Gesellschaft hat am 7. Oktober 2019 unter anderem Nennwertherabsetzung aller 11'981'945 bereits bestehenden Namenaktien von je CHF 1.00 auf je CHF 0.02 sowie eine Erhöhung des Aktienkapitals mittels einer ordentliche Kapitalerhöhung von bisher CHF 239'638.90 um einen Betrag von mindestens CHF 50'000 und höchstens CHF 359'458.36 auf neu mindestens CHF 289'638.90 und höchstens CHF 599'097.26 beschlossen. Nach Durchführung der Kapitalerhöhung beträgt das Aktienkapital der Gesellschaft CHF 570'252.38 und ist eingeteilt in 28'512'619 Namenaktien mit einem Nominalwert von je CHF 0.02. Jede Aktie berechtigt zu einer Stimme. Für weitere Informationen wird auf den Kotierungsprospekt vom 2. Dezember 2019 und den Nachtrag zum Kotierungsprospekt vom 12. Dezember 2019 (beide auf englischer Sprache und zusammen der "Prospekt") verwiesen.

Sandpiper Digital Payments AG - Umwandlung Inhaberaktien in Namenaktien

Die ordentliche Generalversammlung der Gesellschaft vom 28. Juni 2019 hat auf Antrag des Verwaltungsrates u.a. beschlossen, eine Umwandlung sämtlicher Inhaberaktien («Inhaberaktie») mit einem Nennwert von je CHF 0.01 in Namenaktien («Namenaktie») mit einem Nennwert von je CHF 0.01 unter Beibehaltung des Nennwertes und eine entsprechende Statutenanpassung vorzunehmen.

Alternative Portfolio AG - Dividendenzahlung

Die Aktionäre der AP Alternative Portfolio AG (Ticker APN, Valor 1147156) haben an der ordentlichen Generalversammlung 2019 nebst der Dividendenausschüttung aus Kapitaleinlagereserven von CHF 35.50 pro Aktie, welche am 3. Juli 2019 ausbezahlt wurde, dem Verwaltungsrat die Kompetenz übertragen eine zusätzliche Dividende auszuschütten. Der Verwaltungsrat hat entschieden eine Dividende von CHF 5.00 pro Namenaktie mit 18. Dezember 2019 (ex-Datum), respektive Valuta 20. Dezember 2019 auszuzahlen.

NOVAVEST Real Estate AG – Dekotierung sämtlicher Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 30.20

Die NOVAVEST wird den Wechsel von der BX Swiss AG an die SIX Swiss Exchange voraussichtlich am 16. Dezember 2019 vollziehen. Ab diesem Datum werden sämtliche Aktien der NOVAVEST an der SIX Swiss Exchange gehandelt und in den Standard für Immobiliengesellschaften aufgenommen. Der letzte Handelstag an der BX Swiss AG ist voraussichtlich der 13. Dezember 2019.

NOVAVEST Real Estate AG – Erfolgreiche Kapitalerhöhung

NOVAVEST Real Estate AG (BX Swiss AG: NREN) gab heute bekannt, dass im Rahmen der Kapitalerhöhung mit Bezugs-recht an die bisherigen Aktionäre wie geplant 1'287'534 neue Namenaktien zu einem Bezugs-/Platzierungspreis von CHF40.20 je Aktie gezeichnet und platziert wurden. Den Erlös von rund CHF 51.76 Millionen aus der Kapitalerhöhung wird dieNOVAVEST Real Estate AG zum Erwerb von Liegenschaften in der Schweiz, zur Sicherstellung der Finanzierung ihrerlaufenden, mittelfristigen Umnutzungs- und Entwicklungsprojekte sowie zur Stärkung der Bilanz verwenden.

Varia Europe Properties AG gibt Ergebnis ihrer Kapitalerhöhung bekannt

Varia Europe Properties AG hat heute die Ergebnisse der Kapitalerhöhung durch eine Bezugsrechtsemission und Aktienangebot bekannt gegeben. Die Aktionäre hatten der Kapitalerhöhung auf einer ausserordentlichen Generalversammlung am 7. Oktober 2019 zugestimmt. Bis zum Ende der Ausübungsfrist der Bezugsrechte am 10. Dezember 2019, 12:00 Uhr MEZ, wurden 2'166'161 Bezugsrechte ausgeübt, was einer Zeichnung von 2'166'161 neuen Namenaktien entspricht. Die restlichen 14'364'513 neuen Namenaktien, für die Bezugsrechte eingeräumt, aber im Bezugsrechtsangebot nicht ausgeübt wurden, wurden zum Angebotspreis am Markt platziert.

SenioResidenz AG erwirbt vier vermietete Liegenschaften rund um das Paracelsus-Spital in Richterswil

Die SenioResidenz AG (BX Swiss AG: SENIO) erwirbt in Richterswil, Kanton Zürich, vier komplett vermietete Liegenschaften rund um das Paracelsus-Spital. Das Paracelsus-Spital Richterswil (PSR) ist ein führendes Regionalspital am linken Zürichsee Ufer und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund CHF 37 Mio. Neben den Kern-Fachgebieten Onkologie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe ist das PSR auch dank seinem Ansatz der integrativen Medizin weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt. Integrative Medizin bedeutet für das Paracelsus-Spital Richterswil eine ganzheitliche Behandlung, bei der konventionelle medizinische Methoden und Komplementärmedizin ineinandergreifen.

Sandpiper Digital Payments AG - Umwandlung Inhaber- in Namensaktien

Aufgrund der Umsetzung des Beschlusses der Generalversammlung zur Umwandlung der Inhaber- in Namensaktien in Anbetracht der grundsätzlichen Abschaffung von Inhaberaktien (vgl. Art. 622 Abs. 1bis OR) wird der Handel vorübergehend suspendiert. Die Umwandlung sollte bis spätestens dem 12. Dezember 2019 abgeschlossen sein und die Suspendierung entsprechend aufgehoben.

Varia Europe Properties AG - Bezugsrechtsemission

Die ausserordentliche Generalversammlung der Gesellschaft hat am 7. Oktober 2019 unter anderem eine Erhöhung des Aktienkapitals mittels einer ordentliche Kapitalerhöhung von bisher CHF 239'638.90 um einen Betrag von mindestens CHF 50'000 und höchstens CHF 359'458.36 auf neu mindestens CHF 289'638.90 und höchstens CHF 599'097.26 beschlossen. Für weitere Informationen wird auf den zu publizierenden Kotierungsprospekt vom 2. Dezember 2019 in englischer Sprache (der "Prospekt") verwiesen.

SenioResidenz AG kauft Liegenschaft «Les Tourelles» in Martigny

Die SenioResidenz AG (BX Swiss AG: SENIO) erwirbt in Martigny, Kanton Wallis, die Liegenschaft eines komplett vermieteten Wohn- und Pflegezentrums mit 46 Pflegeplätzen. Der Betrieb des Seniorenzentrums ist durch die Tertianum AG sichergestellt. Die SenioResidenz AG erwirbt die Liegenschaft des Wohn- und Pflegezentrums Tertianum «Les Tourelles» Martigny zu einem Brutto-Kaufpreis von CHF 17 Millionen. Das «Les Tourelles» liegt in Stadtnähe, in einer ruhigen und grünen Umgebung von Martigny und beinhaltet ein Wohnangebot von 46 Plätzen (30 Einzelzimmer, 8 Doppelzimmer). Eine moderne Infrastruktur, ein hoher Standard und die wohnliche Einrichtung machen das Seniorenzentrum zu einem schönen Zuhause. Die Betreiberin des Zentrums, die Tertianum AG (www.tertianum.ch), stellt im «Les Tourelles» altersgerechtes Wohnen und Lebensqualität im Alter in den Mittelpunkt.
  1. <
  2. ...
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. ...
  13. >